M. Bosch
M. Bosch

Geförderte Projekte in 2016

 

 

 

Storchennisthilfe für den Lindenhof

 

Die Naturschutzflächen rund um den Lindenhof sind gut geeignet als Nahrungsangebot für Weißstörche. Zur Ansiedlung soll eine neue Nisthilfe gebaut werden.

    Alpensteinbock

     

    Wir wissen viel zu wenig über den Alpensteinbock, um ihn effektiv schützen zu können. Mit diesem Projekt soll das Wissen verbreitert und geeignete Schutzmaßnahmen erarbeitet werden.

    Kinder werden an Artenvielfalt herangeführt

     

    In der Region Main-Spessart vermittelt ein Projekt an Grundschulen auf kindgerechte Art und Weise Schülern die Wichtigkeit der Artenvielfalt.

    Pflanzung einer Hecke aus heimischen Gehölzen

     

    Die Kreisgruppe Kempten pflanzt eine Hecke aus heimischen Gehölzen. Anlage einer Wildblumenwiese mit einer Igelburg und einer Kräuterschnecke am Info-Standort im Kemptener Weissholz.

    Bildungsmaterialien zu Fledermäusen, Amphibien

     

    Im Bereich Umweltbildung werden Bildungsmaterialien zu den Themen Amphibien, Nacht und Fledermäuse erstellt.

    Schutzmaßnahmen für den Großen Brachvogel

     

    Die Bestände des Großen Brachvogels sind stark gefährdet. Daher werden Schutzmaßnahmen entwickelt.

    Geförderte Projekte in 2015

     

    Die LBV-STIFTUNG BAYERISCHES NATURERBE fördert Naturschutzprojekte in ganz Bayern – und zwar langfristig. 

     

     

    Handlungsanleitung für Hochwasser- und Biodiversivitätsschutz an Gewässern dritter Ordnung

    S.Pröls: Hochwasser am Chiemsee
    S.Pröls: Hochwasser am Chiemsee

     

    In Bayern gibt es mehr als 60.000 km kleinerer Fließgewässer, die in schlechtem ökologischen Zustand sind. Daneben gibt es eine Vielzahl an Tier- und Pflanzenarten, die direkt oder indirekt auf intakte strukturreiche Bäche angewiesen ist. Gemeinsam mit der Michael Otto Stiftung wird diese Projekt gefördert.

    St. Heinrich-Wimmer: Flussseeschwalbe-Brutfloß
    St. Heinrich-Wimmer: Flussseeschwalbe-Brutfloß

    Brutfloß für die Flussseeschwalbe

     

    Leider ist die Flussseeschwalbe immer seltener am Chiemsee zu sehen. Daher werden die Tiere durch künstlich angelegte Brutflöße unterstützt.

    Musterfutterstelle Gostenhof Aktivspielplatz gemeinsam mit der Brochier-Stiftung

    I.Rittscher: Winterfütterung
    I.Rittscher: Winterfütterung

     

    Anbringen von Nisthilfen und Errichtung einer Musterfutterstelle in Gostenhof mit pädagogischer Begleitung. Um die Menschen vor Ort zum Thema Vogelschutz zu sensibilisieren, erarbeiten wir ein pädagogisches Konzept für den Aktivspielplatz Gostenhof. So entwickeln wir eine spezielle Veranstaltungsreihe für die Kinder, die den Aktivspielplatz nutzen sowie für die Bürger der Umgebung.

     

     

     

    Dr. E. Pfeuffer: Lechtaler Alpen
    Dr. E. Pfeuffer: Lechtaler Alpen

    Vogelwuide Alpen

     

    Die Biodiversivität im Naturraum Alpen ist einzigartig. Doch die alpine Kulturlandschaft ist bedroht. Hier will das Projekt Vogelwuide Alpen ansetzen, in dem länderübergreifend Strategien entwickelt werden, die den Einfluß traditioneller Almwirtschaft oder Natursportarten auf die Artenvielfalt untersuchen. Anschließend sollen Maßnahmen empfohlen und umgesetzt werden.

    Erhöhung der Artenvielfalt von Vögeln und Fledermäusen im Botanischen Garten Erlangen

    Die Attraktivität für Vögel im Botanischen Garten soll durch Anbringen von Nisthilfen für unterschiedliche Arten erhöht werden. Eine Musterfutterstelle für Vögel im Winter zeigt den Besuchern, welche Möglichkeiten es gibt, richtig zu füttern. In allen Jahreszeiten sollen Vogelführungen für die Bevölkerung durchgeführt werden, auch Schulklassen soll Artenkenntnis vermittelt werden.

    R. Sturm: igel in Bayern
    R. Sturm: igel in Bayern

    Der Igel in Bayern

     

    Gemeinsam mit dem Bayerischer Rundfunk soll mit dem Projekt Igel in Bayern die Bevölkerung für den Igel und seinen Lebensraum sensibilisert werden. Auf Basis eines Citzen Science-Projektes werden konkrete Naturschutzmaßnahmen für Gärten und die offene Landschaft entwickelt.

    Umweltschule Europa

    Ökokids – Kindertageseinrichtung Nachhaltigkeit: unter diesem Stichwort gilt es zukünftig die Projekte online zu verwalten.

    © Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
    zum Anfang
    Stiftungsbroschüre

    Hier unsere Broschüre bestellen!

    Mitglied werden
    LBV Naturshop
    LBV QUICKNAVIGATION